Kevin Schröder Blog: Verbinden mit dem Zend Developer Cloud mit PDT

Kevin Schroeder hat wieder vorbeikommen und hat ein neues Tutorial in seinem Blog zeigt, wie connect PDT auf die Zend Developer Cloud (die“ PHP Development Tools „-Erweiterung für die Eclipse IDE).

Ein paar Wochen schrieb ich eine Reihe von Blog-Posts, wie man auf der Zend Developer Wolke mit verschiedenen IDEs zu verbinden. Außer eine, die ich verpasst … PDT. Der Einsatz Plugin ist bereits in PDT 3 installiert und so dass Sie bereits die Fähigkeit, auf die DevCloud beispielsweise Push haben.

Der Prozess ist ziemlich einfach, dank dieses Plugin – erstellen Sie einfach das Projekt (oder benutzen Sie eine bereits vorhandene), bis ein neues Ziel für den Einsatz starten Sie dann und stellen Sie die PHP-Anwendung direkt eingestellt. Hier finden Sie mehr über die „PHP Development Tools“ auf seiner Eclipse-Projekt Website .

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: Verbinden mit dem Zend Developer Cloud mit PhpStorm

Vor ein paar Tagen Kevin Schroeder zeigte, wie man der Zend Cloud-Services mit der Zend Studio IDE zu verbinden. In dieser neuen post zeigt er, wie um ein weiteres beliebtes verbinden IDE – PhpStorm .

Nur weil man auf die Zend Developer Cloud bei phpcloud.com heißt nicht, dass Sie unbedingt nutzen Zend Studio. Während ich frage mich, warum Sie nicht verwenden Zend Studio (:-)) Ich weiß, es gibt eine Menge andere gute IDE auf dem Markt und einer IDE wie PhpStorm könnte passen, wie Sie Ihre Entwicklung zu tun.

Er führt Sie durch den gesamten Prozess, komplett mit Screenshots – Erstellung des Projekts auf phpcloud, Klonen Ihrer git repo gibt, konfigurieren PhpStorm für den Einsatz (via SFTP) und die Einrichtung eines kleinen Pfad-Mapping.

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: fatal: Die Remote-Ende aufgehängt unerwartet

Kevin Schroeder hat eine schnellen Tipp für jemand mit phpcloud.com und habe Probleme mit git und „remote Ende aufgehängt“ Fehlermeldungen.

Wenn Sie phpcloud.com sind und Fehler auftreten mit git […] und Sie versuchen, große Dateien (nicht sicher, was als „groß“ definiert) drücken, müssen Sie möglicherweise einige git Einstellungen zu ändern.

Er weist darauf hin, zwei Einstellungen – eine für Windows und die andere für Linux – das ist die Puffergröße erhöhen, um größere Dateien, die in das Repository enthalten sein könnten Griff.

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: ZendCon 2011 unkon

Kevin Schroeder hat eine Erinnerung für die Teilnehmer ZendCon in dieser Woche – nicht über die Unkonferenz zu vergessen und bringen die Themen, die Sie nicht bekommen offiziell haben können an der Konferenz angenommen und präsentieren sie!

Wenn man sich das Unbewusste in ZendCon suchten und sich fragen, was, wenn überhaupt, die Sie tun sollten, lassen Sie mich Ihnen ein paar Hinweise. Das Unbewusste ist der Ort, wo Menschen, die entweder nicht fügten einen Vortrag oder nicht bekommen ihr Gespräch angenommen anmelden können für eine Zeit zu reden und sprechen über das Thema ihrer Wahl. […] Es ist auch eine Chance für Sie ein wenig Übung, wenn Sie vorher noch nicht gesprochen und möchte sehen, wie es ist erhalten. Wir empfehlen Ihnen, entweder Dias, Beispiele oder beides. Es ist nicht „erforderlich“, dass Sie tun, aber es hilft definitiv, und es zeigt, dass Sie die Behandlung ernst.

Es gibt Zeiten für volle Gespräche (die üblichen Stunden-ish-Slot) oder eine Chance zur Aufhellung spricht (20 Minuten lang und vollgepackt mit Inhalt) mit der Möglichkeit, einen Preis. Die Sitzung mit den höchsten Ratings auf der Unkonferenz Veranstaltung auf Joind.in Freikarten zu anderen Konferenzen oder eine Kopie der gewinnen konnte offizielle ZF Programming Guide. Kevin auch schlägt ein paar Themen, die Sie auf sprechen konnte , die nicht vertreten in der offiziellen Sitzung Liste.

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: The Curve of Talent

Kevin Schroeder hat etwa eine Idee, die er vor kurzem in (kam posted in diesem Artikel ) als „Curve of Talent“. Kevins post baut auf der Idee und macht es ein wenig besser auf die „Wie kann ich ein besserer Entwickler „Frage gestellt ziemlich oft.

Mir gestellt werden, recht häufig, wie Menschen besser Programmierer werden. Warum fragen sie mich, ich habe keine Ahnung. Aber was ich normalerweise sagen, sie ist neugierig zu sein und kreativ zu sein. Zeit verschwenden. Nun, ich meine nicht „Zeitverschwendung“ durch das Spielen Quake (einer der besten Adrenalin-basierte Spiele aller Zeiten), ich meine die Zeit nehmen, um neue Dinge zu lernen und neue Dinge ausprobieren … manchmal ohne Erlaubnis und manchmal vor oder nach der normalen Arbeitszeit. (Wenn auch nicht die ganze Zeit. Wenn Sie schon immer arbeiten müssen vorrangige Themen).

Er empfiehlt, arbeitet an der Seite Projekte – diejenigen, bei denen du frei sein für neue Technologien und Ideen, die nicht in der Enge des Tages fit zu Tag der Arbeit könnte zu erkunden. Die Artikel Eric Paley spricht über „C-Ebene Performer“, Menschen, die kann oder auch nicht die Erfahrung, sondern kann einfach nicht scheinen, um die Dinge passieren. Kevin ’s Empfehlungen können Ihnen helfen, aus diesem „C“ Form und steigen auf dem Weg zur nicht nur selbst besser als Entwickler, sondern auch Sie mehr für zukünftige Projekte ausgestattet.

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: Zend Framework 2 Event Manager

Kevin Schroeder hat einen neuen Beitrag heute teilen einige seiner Erfahrungen mit dem Zend Framework 2 Event Manager in ein einfaches Beispiel für Pre-und Post-Validierung Haken in einem Modell.

Ich habe mit dem Event Manager zu spielen. Ich mochte das Plugin-Funktionalität in ZF1, aber es benötigt einige ziemlich statische Codierung. In einigen Fällen, wie den Front Controller Plugins, macht es mehr Sinn (obwohl diese Weise scheint wünschenswert). […] Es ist ein ZF1 Anwendung, aber da (wie es scheint) die Event-Manager ist in sich geschlossen (und der Autoloader arbeitet sowohl mit ZF1 und ZF2) können Sie einfach fügen Sie ihn in Ihre include_path und BOOM, haben Sie einen Event-Manager .

In seinem Fall hat er eine Reihe von Modellen Erweiterung einer Basisklasse und wollte Pre-und Post-Validierung Haken einführen, damit es einfacher, die Daten mit denen er arbeitet wurde zu überprüfen. Er enthält den Code für seine Basis-Modell-Klasse zeigt, wie er die ZF2 EventManager umgesetzt in seiner ZF1 Anwendung. Er legt ein Ereignis, das Passwort Klasse Eigentum und auf Update, wird es automatisch Updates ein temporäres Passwort-Wert zu.

Sie können mehr Informationen über die Verwendung der EventManager in Holen Sie sich diese anderen post Matthew Weier O’Phinney .

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: Warum PHP?

Kevin Schroeder hat einen neuen Beitrag in seinem Blog heute fragen: „Warum PHP?“ – Nicht so sehr ein, „warum sollten Sie wählte PHP für Ihre Entwicklung“, eher ein warum PHP, wie es ist .

Heute auf Twitter gab es ein Gespräch geht über die Reaktionsfähigkeit des Kerns PHP-Entwickler PHP User. […] Dieser Beitrag ist nicht unbedingt wahrgenommen Fehler zu korrigieren, um hinter der korrekten Aussagen stehen, oder zu sagen, was ich glaube, das Problem ist. Vielmehr handelt es sich um etwas, das Gespräch, dass ich nicht glaube, ich habe viel von gesehen hinzuzufügen. Die Twitter Gespräch war für mich eher eine Betrachtung Kickoff und so den Zweck dieser Stelle ist auf ein paar Gedanken zur Prüfung vorzulegen. Ich habe nicht genügend Karma Änderungen direkt vorschlagen, aber ich habe meine Karriere Wette auf PHP, und ich möchte sehen, schlagen die Scheiße aus jeder Sprache gibt.

Er weist darauf hin, dass die meisten Meinungen gibt, um von dem „Was“ PHP anstatt das „Warum“ PHP ist sein scheinen. Er stellt fest, dass die Diskussionen über die Core-Entwicklung (und Entwickler), die geschehen vor kurzem eher ein Symptom eines größeren Problems ist – eine unklare Definition dessen, was PHP ist und was für ein Problem, dass es da zu lösen.

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: Die besten Entwickler Hit F5

Kevin Schroeder hat einen Vorschlag für Entwickler da draußen – Sie sollten F5 öfter getroffen:

Die besten Entwickler Hit „Refresh“? Na ja, ja, aber das ist nicht das, was ich damit meinte. F5 ist, was Sie in Zend Studio / PDT Hit zu „Into Step“ während einer Debug-Session. Viele Entwickler einfach Blick auf eine API, oder Code-Vervollständigung, es zu schreiben, zu begehen, zu implementieren und sie sind fertig. Ich habe festgestellt, dass die besten Entwickler nicht nur auf die API zu bauen, was immer es ist, sondern auch beobachten Sie die API bei der Arbeit.

Seiner Meinung nach ist er nie „die intelligenteste PHP-Entwickler“, jemand, der nicht lernen könnte etwas aus Schreiten durch den Code eines anderen traf. Sie brauchen noch nicht einmal vollständig zu wissen, was los ist, um hilfreich Bit-Code oder neue Ideen, die Sie nicht auf dem Weg gedacht, fangen kann. Er schlägt auch Konferenzen (wie ZendCon ) sind ein hervorragender Ort, um die gleichen Dinge abholen, nur in Person.

Nachdem die Frage, was Menschen tun können, um bessere Programmierer zu werden, würde ich sagen, dass Schlagen F5 wäre ziemlich weit oben auf meiner Liste zu reagieren.

PHPDeveloper.org

Kevin Schröder Blog: Deployment Beta für Zend Server 5.5 – Erste Schritte

In einem neuen Beitrag heute Kevin Schroeder weist darauf hin, ein neues Feature in die Zend Server-Projekt (Version 5.5 beta), die hilft, die Bereitstellung einfacher für Ihre Website. Er hat auch umfasst ein „getting started“ Guide um es in Aktion zu zeigen.

Wir haben angekündigt, dass wir hier die Beta für unser neues Deployment-Funktion in Zend Server 5.5 beta, zum Download zur Verfügung . Es ist nicht feature complete (es gibt einige neue Features in Arbeit), aber es bietet die Funktionalität für die 90% von uns, die nicht über die Notwendigkeit, verrückt komplexen Einsatzszenarien benötigt haben.

A kurzes Video ist auch in der Post aufgenommen, um zu zeigen, wie es ist alles bis in die Zend Server-Schnittstelle. Sein Führer, mit dem „zdpack“-Tool, zeigt, wie Paket eine grundlegende Zend Framework Projekt, erstellen Sie den Einsatz Skelett (einschließlich praktische Haken wie „Bühne / unstage“, „Aktivieren / Deaktivieren“, wo Sie Zend können gestellt Framework-basierte PHP Code), ändern Sie die Deployment-Datei auf Ihre Bedürfnisse und „zdpack“ das Ergebnis in einer einzigen ZIP-Datei verpackt. Es gibt ein Forum für die Unterstützung und einige Beispielanwendungen , wenn Sie möchten, probieren Sie es aus mit weniger Aufwand.

PHPDeveloper.org