Richard Miller’s Blog: Symfony2: weg von der Base-Controller

Richard Miller hat einen neuen Beitrag in seinem Blog, dass heute a href = „http://miller.limethinking.co.uk/2011/06/14/symfony2-moving-away-from-the-base-controller/“> weg von der Basis-Controller der Symfony Dokumentation einleitenden Sie machen hat. Er schlägt eine Alternative, die häufiger eingesetzt werden kann.

In der Tat ist es die empfohlene best practice für Controller in gemeinsamen Bündeln . Wenn Sie das tun, werden Sie keinen Zugriff mehr auf diese nützliche Methoden, die in diesem Beitrag werde ich werde, wie die gleichen Aufgaben erfüllen, ohne sie sehen bin. Ich habe eine einfache Steuerung für einige grundlegende Form Interaktion mit einem Modell, das die Basis-Controller-Methoden verwendet geschaffen. Ich werde durch wie Sie dies für eine Dienstleistung, die nicht erstreckt Basis Controller ändern gehen.

Er beginnt mit seiner „TestimonialController“, dass einige der grundlegenden CRUD-Operationen nicht auf dem Zeugnis Informationen. Er zeigt Ihnen, Schritt-für-Schritt die Umgestaltung notwendig, um mit Dingen wie dem Standard-Controller Helfer stoppen (jeweils mit Ersatz-Code). Mit diesen entfernt, kann er bewegen zu verlängern „ContainerAware“ anstelle von „Controller“, stellen die Regler ein Service und machen einige Dependency Injection für benötigten Ressourcen.

PHPDeveloper.org

Schreibe einen Kommentar