Nikic Blog: Wie groß sind PHP Arrays (und Werte) wirklich? (Tipp: BIG)

In diesem Blogpost Nikic erfolgt eine gründliche Blick auf wie groß PHP Arrays sind wirklich – wie der Speicher in der Erstellung und Verwaltung von diesen praktischen PHP-Variablen-Typen verwendet wird.

In diesem Beitrag möchte ich die Speicherauslastung von PHP-Arrays (und Werte im allgemeinen) mit dem folgenden Skript als Beispiel, die 100000 einzigartige integer Array-Elementen erstellt und misst den resultierenden Speichernutzung zu untersuchen. […] Wie viel würden Sie erwarten, dass es sein? […] Jetzt versuchen und führen Sie den obigen Code. Sie können es online tun, wenn Sie möchten . Das gibt mir 14649024 bytes. Ja, ihr habt richtig gehört, dass 13.97 MB ist – achtzehn Mal mehr, als wir geschätzt.

Er geht in die Details der PHP-Speicher-Management und zerlegt es in den verschiedenen Summen (für 64-Bit und 32 Bit-Betriebssysteme) und Details zu den einzelnen – zvalue_value, zvalue, Zyklen Sammler, Zend MM allocator und die Eimer verwendet, um ein Array zu isolieren ( Hash-Tabelle / Wörterbuch) von einem anderen.

Was sagt uns das? PHP ist nicht C. Das ist alles, das sollte uns zu erzählen. Man kann nicht erwarten, dass ein super dynamischen Sprache wie PHP die gleichen hoch effiziente Speichernutzung, dass C verfügt. Sie können einfach nicht.

PHPDeveloper.org

Schreibe einen Kommentar