Voices of the ElePHPant: It’s the Booze Talking: Contributing to Open Source

The Voices of the ElePHPant podcast has posted their latest episode but this time it’s another in their special "It’s the Booze Talking" series. In this latest show they gathered together people from several PHP projects and other well-known individuals from the community:

In this episode they talk about how they started in open source and contributing to projects. They also talk about some of their own definitions around what "contributing" means for open source and its projects. Cal also asks the group about how contributing to open source has helped (or hurt) their career. There’s also some discussion about leadership and management in open source projects. The group also shares some of the "worst" things they felt when making their first pushes to an open source project.

You can listen to this latest show either using the in-page audio player or by downloading the mp3 directly. If you enjoy the episode and want to hear more (and other interviews with members of the PHP community) be sure to subscribe to their feed and follow them on Twitter.

PHPDeveloper.org

Facebook HipHop Open Source Blog: Under the hood: Box’s HHVM migration

The Facebook HipHop Open Source blog has posted a case study from Box about their migration to HHVM and some of the challenges and benefits that came along with it.

Reducing latency and increasing the capacity of our infrastructure have always been top priorities at Box. We strive to deliver the best possible user experience in the most efficient manner, and historically our choice of PHP hasn’t aligned well with these goals. I’m very happy to report that we’ve recently made very significant strides toward these two ideals by successfully deploying HHVM (the HipHop Virtual Machine) as the exclusive engine that serves our PHP codebase. In the rest of this post, I will detail how we use PHP, how HHVM works, the challenges we faced migrating to HHVM, and the remarkable performance wins it provides.

The post talks about how central PHP is to their overall technology stack and how, despite the work being put in, the processing of requests was starting to be a bit too much. In came the HHVM and some discussion about how it might be used there at Box. They started a yearlong effort to migrate their entire stack to HHVM especially since HHVM has almost reached parity with the PHP language itself. They talk some about the differences in design between the two and how the migration changed their deployment process. They also cover some of the other interesting things that come with a major migration including phased rollout and host-based conversion methods. Finally they share some of the statistics around the performance of the end result, including the better response times and reduced CPU graphs.

Link: https://code.facebook.com/posts/1607907626123431/under-the-hood-box-s-hhvm-migration/
PHPDeveloper.org

Dzone.com: Open Source PHP-Projekte des Jahres 2011

Auf Dzone.com heute Giorgio Sironi hat geschrieben, was er zu einigen der beliebtesten Open Source PHP-Projekte des Jahres 2011 einschließlich Symfony2, Lehre und HipHop.

Diese nicht-wissenschaftliche Analyse der beliebte und spannende PHP-Projekte geht von Untersuchungen an aktiven Projekten auf SourceForge und GitHub, die letztere ist, wo die meisten der Zusammenarbeit und Beteiligung der PHP-Entwickler heute ist. Ich habe auch die Frage auf Twitter Crowdsourcing, um Projekte, die ich nicht kannte fangen, und ich hoffe, das gleiche mit dir machen.

Andere Projekte in seiner Liste enthalten sind:

  • Symfony2 Komponenten
  • Moodle
  • Komponist und Packagist
  • Drupal, Joomla, WordPress

Haben Sie ein Projekt du, er vermisst? Lassen Sie ihn wissen!

PHPDeveloper.org

Sameer Borate Blog: Source Code Signatures in PHP

In dieser neuen post in seinem Blog Sameer Borate gilt eine interessante Methode zur Entdeckung von Struktur in unbekannten Code – Generierung von Code-Signaturen .

Eine Methode [Ward Cunningham] legt nahe, dass der Zusammenfassung in einer einzigen Zeile wählen Satzzeichen aus jeder Quelldatei. Er nennt dies die Datei „Signatur“. Dies hilft dem Entwickler gauge die Komplexität der Code-Basis.

Er enthält ein paar Beispiele aus den Dateien in WordPress – auf der Suche nach der Struktur der geschweiften Klammern und Semikolons als Trennzeichen für Stücke von Funktionalität. Inbegriffen sind ein paar Zeilen Code, um Ihnen zu generieren eine Signatur aus einer beliebigen Datei und ein Beispiel für ein Ergebnis. Es ist eine interessante Idee, aber ich bin mir nicht sicher, wie praktisch es ist. Es könnte eine hilfreiche Referenz für, wie kompliziert die Datei ist, though.

PHPDeveloper.org

Project: HybridAuth – Open Source Social-Sign-On-Lösung

Auf Greepit.com gibt es einen neuen Beitrag Anstrahlen einer einzigen handlichen Bibliothek, die Sie in Ihre PHP-Anwendung verwenden können, um die Authentifizierung mit vielen der populären sozialen Netzwerk-Anbieter einfach –

HybridAuth ist ein Open Source Web-basierte Authentifizierung und Autorisierung Lösung, die die Stärken von mehreren großen sozialen Netzwerken und Identity Providern Dienste vereint in einem einfachen PHP Library. […] Das PHP-Bibliothek für soziale Dienste Authentifizierung unterstützt viele soziale Plattformen wie Facebook, Twitter, Google, Yahoo, MySpace, LinkedIn, viereckig, OpenID und viele andere Identität Anbietern.

Die Bibliothek ermöglicht es Ihnen, zu den verschiedenen Dienstleistungen „Authentifizierung Punkte in standardisierter Weise zu verbinden. sind:

Sie können herausfinden, mehr über diese Bibliothek auf seinen SourceForce Projektseite .

PHPDeveloper.org

Zend Developer Zone: Book Review: Producing Open Source Software

Auf der Zend Developer Zone heute gibt es eine neues Buch schreiben von Keith Casey für den Karl Fogel Buch Producing Open Source Software , ein Leitfaden für die Organisation und den Betrieb eines erfolgreiche Open-Source-Projekt und seine Gemeinschaft.

Als ich das Buch beendet ein paar Monate später, es erschüttert meine berufliche Welt, und ich konnte es kaum erwarten, in die Gemeinschaft voll und ganz zu springen. Um es klar, ist Karl’s Buch über die Schwierigkeiten und Herausforderungen des Aufbaus einer Mannschaft zu einem Projekt zu erstellen, aber fast alles ist in dem Gebäude Gemeinden im Allgemeinen relevant …

Er geht durch einige der Themen in dem Buch erwähnt und Highlights drei verschiedene Themen, die zu ihm stand – politische und soziale Struktur, Kommunikation und einer der schwierigsten, Leitung von Freiwilligen.

Also insgesamt fast jede einzelne Idee kam mir beide blendend klar und oft vermisst. Und die einzige beste Teil über diese ganze Buch … etwa 90% der es gilt für jedes Projekt oder technische Gemeinschaft. Ja, es ist mir egal, wenn Sie auf ein Open Source Projekt, ein Projekt, das eine kommerzielle oder eingeschweißte Anwendung arbeiten. Sie können fast jede Idee aus diesem Buch nutzen und anwenden es sofort.

PHPDeveloper.org