Kurt Paynes Blog: User register_tick_function, Ihren Code zu profilieren

Kurt Payne hat einen neuen Beitrag auf seinem Blog zeigt, wie Verwendung register_tick_function mit einem Rückruf für das Benchmarking und das Profil Ihrer Anwendung helfen, seine Schmerzpunkte zu finden.

Ein Profiler gibt Ihnen die Fähigkeit, die Leistung Ihres Codes durch jeden Aufruf der Funktion verfolgen und schaffen einen Überblick über die Performance Ihres Systems über einen gewissen Zeitraum und hilft Ihnen dabei, intelligente Entscheidungen darüber, wo für Probleme zu suchen. […] Aber was, wenn Sie in einer Umgebung, wo man nicht installiert werden kann [die xdebug oder xhprof] Verlängerung bist? Glücklicherweise hat PHP eine eingebaute Funktion namens register_tick_function das gibt Ihnen die Möglichkeit, in jedem Benutzer-Funktion, die nennt sich verhaken. Mit diesem können Sie schreiben selbst einen Profiler.

Ein bisschen Beispielcode veranschaulicht, seine Methode – Er definiert eine “do_profile”-Funktion und weist sie mit dem register_tick_function Anruf. Diese Funktion erzeugt eine Debug-Backtrace und Echos aus der Funktion Weg dauerte es bis zu diesem Punkt zu bekommen (Ausgang ist im Lieferumfang enthalten). Er bietet Code für ein bisschen mehr nützliche Profilierung und weist darauf hin, dass es leicht grafisch visualisieren zu helfen, die Probleme werden konnten. Ebenfalls enthalten sind ein paar Einschränkungen zu beachten, wenn mit dieser Methode des Profiling.

PHPDeveloper.org

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort