Jakub Zalas ‘Blog: Mocking Symfony Container Dienste in Behat Szenarien mit Spott

Jakub Zalas hat einem kürzlich erschienenen Beitrag in seinem Blog mit einem Hauch über das Symfony-Container-Dienste mit Spott ihnen (Test bei der Prüfung mit Behat ) mit Hilfe von Mockery (und die PSSMockeryBundle ).

Mocking Objekte in Unit-Tests ist ziemlich einfach, wie jedes Objekt in einem Testfall wird üblicherweise in einem Umfang von einem Test-Klasse erstellt. In funktionalen Tests ist es ein bisschen schwieriger, da wir entweder nicht über die volle Kontrolle über Objekte erstellt oder es ist einfach zu mühsam auf die Hälfte des Rahmens zu verspotten. [...] Wir bekommen den Service aus einem Behälter [im Beispiel] und dem Aufruf einer Methode, die eine führende senden sollte. Das Problem ist, wir wollen nicht, um tatsächlich eine API während der Ausführung Behat Szenarien.

Anstatt schlagen die API für jeden Test, entscheidet er sich für Mock-Objekte und die Ergebnisse mit den Werkzeugen Mockery zu bieten hat zu schaffen. Er gibt Code für eine “API zur Verfügung”-Methode, die entweder einen gültigen Container oder ein Objekt verspottet, je nachdem, wie es hieß.

PHPDeveloper.org

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort