Adam Culp: Clean Development Series: Part 4, Rewrite Dilemma

Adam Culp veröffentlicht hat die vierten Teil von seinem „Clean Code“-Serie auf seiner Website heute ( mehr über Teile 1-3 hier ) mit einem Blick auf die „Rewrite Dilema“ – ob es produktiver ist einfach umschreiben oder versuchen, Refactoring.

Leider ist die erste Reaktion auf eine schlecht geschriebene Anwendung ist in der Regel ein klares „rewrite“. Entwickler fühle mich wie ein Gewicht von ihren Schultern genommen wird, da der Manager hört ein entfernter „cha-ching“ klingt Geld entgleitet. […] In den Managern dagegen eine Wiederschreibeinrichtung alles dupliziert werden müssen, und das ist nicht weit von der Wahrheit, wenn wir die Gehälter von einer ganzen Entwicklungs-Team für die Zeit, die für die gesamte Anwendung neu schreiben wird zu prüfen.

Adam spricht über seine Erfahrungen in der Vergangenheit mit anspruchsvollen Anwendungen und ein typisches Szenario, in dem eine Gruppe in der Gesellschaft spaltet und schafft die neue Version, während ein anderer hält die alte. Er schlägt vor, kann jedoch, dass Refactoring eine sinnvolle Option sein. Während es nicht mag leichter zu handhaben insgesamt könnten die Endergebnisse zu einem stabileren Systems führen könnte und kürzerer Zeit als bei Null zu nehmen.

PHPDeveloper.org

Schreibe einen Kommentar